Rehab zentrum Gänserndorf

Physikalisches Institut

Unsere Therapieangebote im
Rehab Zentrum Gänserndorf

Physikalische Therapie

Physikalische Therapie umfasst ein umfangreiches Behandlungsangebot, das bei entsprechender medizinischer Indikation als Alternative oder Ergänzung zu anderen Behandlungsmethoden (z.B. medikamentöser Therapie) angewendet werden kann. Primärer Ansatzpunkt der physikalischen Therapie ist der Bewegungs- und Stützapparat. Ein wichtiges Ziel dieser Therapieform ist unter anderem die Herstellung von Schmerzfreiheit.

Therapieformen:

  • Teilmassage
  • Lymphdrainage
  • Ultraschall
  • Wärmetherapie und Packungen
    (Munari, Moor)
  • Elektrotherapie
    (Nieder-, Mittel- und Hochfrequenz, Galvanisation, Impulsgalvanisation, Iontophorese, Zellenbad, Schwellstrom, Stereodynator, Mikrowelle)

Physiotherapie

Die Physiotherapie arbeitet an der Bewegung des Menschen. Sie richtet den Fokus auf die Bewegungsfähigkeit, alle Systeme, die diese beeinflussen und das Zusammenspiel von Sensorik und Motorik.

Therapieformen:

  • Heilgymnastik
  • Rückenschule
  • Wirbelsäulenturnen
  • Kinderhaltungsturnen
  • Osteoporoseturnen
  • Beckenbodengymnastik
  • Muskelaufbau



Physiotherapie

Indikationen:


  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Periphere Lähmungen
  • Chronische Wirbelsäulenerkrankungen
  • Schlaganfall
  • Vor und nach unfallchirurgischen und orthopädischen Operationen

Medizinisches Aufbau-Training

Das MAT - Medizinische Aufbau-Training ist ein geräteunterstütztes Muskelaufbauprogramm.

Medizinisches Aufbau Training Rehab zentrum

Ihre Vorteile:

  • Muskelaktivierung, Muskelaufbau, Muskelerhaltung
  • Erweiterung des Bewegungsumfanges
  • Training durch Physiotherapeuten begleitet
  • Professionelle medizinische Trainingsgeräte (DAVID)
  • Effektive Bewegung und Mobilisation
  • Sicherer und gezielter Muskelaufbau
  • 1 - 2 Einheiten pro Woche zu je 30 - 45 Minuten ausreichend
  • Individuell an Ihre Erfordernisse angepasst

Ergotherapie

Ergotherapie geht davon aus, dass Aktiv-Sein heilende Wirkung hat, wenn Aktivitäten für Personen gezielt ausgewählt werden. Die Handlungsfähigkeit im Alltag steht dabei immer im Zentrum der Therapie.

Deshalb unterstützen und begleiten wir mit der Ergotherapie Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind und/oder ihre Handlungsfähigkeit erweitern möchten.


Das Ziel dabei ist, Menschen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit und Erholung in ihrer Umwelt zu stärken.